2 posts Page 1 of 1
Postby yaya2017 » Tue Jun 19, 2018 8:02 am
Es sieht nicht gut aus für LeBron James und die Cleveland Cavaliers gegen die Golden State Warriors in den NBA Finals. Aber LeBrons Sneaker-Firma der Wahl, Nike, war in diesem Jahr eine Slam-Dunk-Aktie. Die Aktie von Nike ist um fast 20% gestiegen, in der N?he eines Allzeithochs. Es ist einer der Top-Dow Performer im Jahr 2018 - und es stieg um 25% im letzten Jahr. Nike hat eine sch?ne Erholung von einem brutalen 2016 genossen, als Adidas ZX Flux Mujer Aktien um 20% fielen und das Nike Air Zoom Spiridon Womens Unternehmen der gr??te Verlierer im Dow war. Das lag vor allem an schleppenden Verk?ufen und wachsender Konkurrenz in den Vereinigten Staaten von deutschen Rivalen Adidas. Aber die jüngste St?rke von Nike mag einige Leute überraschen. Es kommt trotz der Tatsache, dass Nike Pr?sident Trevor Edwards, der viele als wahrscheinlicher Nachfolger von CEO Mark Parker angesehen trat im M?rz aufgrund von Vorwürfen wegen Fehlverhaltens am Arbeitsplatz zurück. Edwards war einer von mehreren Execs, die Nike verlassen mussten. Es ist nicht so, dass Nike auf Kosten seiner Konkurrenten profitiert. Under Armour, der Sneaker verkauft, der von LeBron Rivalen Steph Curry von den Warriors unterstützt wird, ist Nike Air Max 1 Mujer auch dieses Jahr zurückgeprallt, haupts?chlich wegen St?rke in internationalen M?rkten. Die Under Armour-Aktie ist in Nike Air Max 90 Mujer diesem Jahr um mehr als 65 % gestiegen.

Und Adidas hat auch keinen Schwung verloren. Die Aktien sind 2018 um weitere 20% gestiegen. Was passiert also? Es scheint, dass die Verbraucher in diesem Jahr Nike Roshe Run Mujer generell mehr Sportbekleidung kaufen. Eine steigende Wirtschaftsflut hebt alle Boote, oder in diesem Fall Sneakers und Sweatpants.Lululemon handelt auch auf einem Allzeithoch. Und sportliche gute Einzelh?ndler Dicks und Foot Locker überraschten kürzlich die Wall Street, indem sie starke Verk?ufe meldeten. Der Sneaker-Einbruch ist vielleicht vorüber. Nike CEO Parker sagte in seinem letzten Gewinnbericht im M?rz, dass es eine "signifikante Umkehr" im Trend der schwachen Nordamerika-Verk?ufe gab. Er stellte fest, dass das Unternehmen in seinem Heimatmarkt an Fahrt gewann. Laut Parker war der Absatz von Basketballschuhen auf der ganzen Welt besonders stark. Das lag zum einen an den neuen Sneakern der LeBron-Linie und zum anderen an www.edizionitolerus.it der Einführung der neuesten Schuhe für die ehemaligen LeBron-Teamkollegen Kyrie Irving (jetzt bei den Nike Free Run 2.0 Femme Boston Celtics) und Paul George vom Oklahoma City Thunder.Parker fügte hinzu, dass das Unternehmen dies tue Sehr gut in China, wo der Umsatz im letzten Quartal um 24% gestiegen ist. China macht jetzt 15% des Gesamtumsatzes des Unternehmens aus.

Nachdem Justin Timberlake im Februar w?hrend der Super Bowl-Halbzeit-Show Nike's neue limitierte Jordan 3s getragen hatte, verkaufte das Unternehmen sie sofort auf seiner neuen SNKRS-App, die jetzt in China erh?ltlich ist. Auch wenn Michael Jordan seit 2003 keinen professionellen Basketball gespielt hat Die Nachfrage geht weiter für seine Signature-Schuhe. Anscheinend wollen viele Leute immer noch wie Mike sein. Der Nike Air Max 95 Mujer Sportbekleidungshersteller hat am Donnerstag ein weiteres Viertel des zweistelligen Umsatzwachstums in Nordamerika erzielt und die Konkurrenten Nike und Under Armour auf ihrem Heimatmarkt geschlagen. Adidas sagte, dass die Verk?ufe Nike Air Max 1 Mujer im ersten Quartal in der Region wuchs um 21% gegenüber dem Vorjahr, eine Leistung, die durch eine erneute Fokussierung auf Marketing und Prominenten-Partnerschaften mit Leuten wie Pharrell Williams angetrieben wurde. Nordamerikanische Verk?ufe sind kürzlich sowohl bei Nike Air Zoom Spiridon Mujer Nike als auch bei Under Armour eingebrochen. Der Trend zu Adidas hat zu einem bemerkenswerten Lauf geführt: Die Verk?ufe in Nordamerika sind jetzt gestiegen um 20% oder mehr in neun aufeinander folgenden Quartalen. CEO Kasper Rorsted sagte, dass die Gesamtleistung des Unternehmens seinen Erwartungen entsprach. Er sagte, das Unternehmen werde sich weiterhin auf Nordamerika, China und E-Commerce konzentrieren.
2 posts Page 1 of 1

Login

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests

cron