1 post Page 1 of 1
Postby Labi1995 » Fri Mar 15, 2019 8:15 am
Fertigungsprobleme sind sicherlich ein Problem, aber nach meiner Erfahrung traf das Messen von Schuhen mit C-Nike Air Max 270 Hombre Bremss?tteln die meisten ziemlich nahe am angegebenen Offset. Im Laufe der Zeit wird die Zwischensohlenkompression wahrscheinlich aufgrund der von Ihnen vorgeschlagenen Gründe sowie aufgrund von Gewicht, z. B. dem Gewicht des L?ufers und m?glicherweise des Fu?anschlags variieren. Wenn Sie jedoch davon ausgehen, dass die Heterogenit?t in allen Schuhen ein Problem darstellt, sollte dies als Abweichung um den Mittelwert ausfallen. Ein 12-mm-Versatz kann also etwas über diese Zahl liegen, und ein 8-mm-Versatz macht dasselbe.
Neigung ist ein ausgezeichneter Punkt. Wenn Sie den gleichen H?henunterschied zwischen Ferse und Vorfu? beibehalten, wird die Neigung in einem kleineren Schuh st?rker. Drop w?re gleich, aber die Steigung würde sich ?ndern. Dies ist mein Problem mit vielen Kinderschuhen - es handelt sich im Wesentlichen um Nike Air Max Command Womens Miniversionen von Erwachsenenschuhen und weist einen verrückten Abstieg von der Ferse bis zur Spitze auf. Skalieren nach Gr??e w?re ideal, aber ich vermute, dass dies die Herstellungskosten erh?hen würde, oder? Dies k?nnte dazu führen, dass die logische Entscheidung unwahrscheinlich ist. In einer perfekten Welt h?tten wir alle ma?geschneiderte Schuhe! Das Sch?ne an Zero-Drop-Schuhen ist, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen - die Steigung wird immer gleich sein. Der American Council on Exercise (ACE) hat die Schuhindustrie in letzter Zeit zur Aufgabe gemacht. Vor einigen Monaten stellten sie belebende Schuhe auf den Prüfstand und fanden heraus, dass Behauptungen von erh?htem Muskelverbrauch und Kalorienverbrennung im Labor nicht belegt werden. Hier ein Auszug aus der ACE-Toning-Schuhstudie: ?Auf keinen Fall zeigte der Toning-Schuh www.aromery.co.uk statistisch signifikante Erh?hungen entweder der Bewegungsreaktion oder der Muskelaktivierung w?hrend eines der Laufbandversuche. Es gibt einfach keine Beweise, die die Behauptung stützen, dass diese Schuhe den Tr?gern dabei helfen, intensiver zu trainieren, mehr Kalorien zu verbrennen oder Muskelkraft und Muskeltonus zu verbessern… “Mit anderen Worten, sie stellen die Marketingansprüche der Schuhhersteller auf die Probe und setzen sie ein Ich kann mich nicht auf die Wissenschaft einlassen. Gestern ver?ffentlichte ACE die Ergebnisse einer Studie über einen weiteren Trend zu glühenden Schuhen. Im Einzelnen ver?ffentlichten sie Ergebnisse einer Studie, in der untersucht wurde, wie das Laufen in den Barfu?-Vibram Fivefingers-Schuhen mit dem Barfu?laufen und dem Laufen in einem typischen gepolsterten Laufschuh verglichen wird. Die Nike Air Max 95 MensUntersuchung ergab, dass alle 16 Einzelpersonen waren Fersenstürmer in den New Balance-Schuhen. Bei Barfu? oder in den Vibram-Schuhen wechselte jedoch etwa die H?lfte der Personen zu einem Landemuster im Vorfu?bereich mit einer st?rkeren Plantarflexion des Fu?gelenks im Moment des Bodenkontakts. Unabh?ngig von der Art des Fu?sto?es wiesen die Probanden w?hrend des Barfu?laufs oder Nike Air Max 270 Femme in Vibrams w?hrend der Haltung eine geringere Kniebeugung auf als beim Tragen der NB-Schuhe (die Form ver?nderte sich in gewisser Weise, auch wenn das Fu?sto?muster nicht auftrat). Verglichen mit den beiden beschlagenen Bedingungen zeigten Barfu?l?ufer eine geringere Pronation (ich liebe dieses kleine Datenobjekt!) In Bezug auf die Kinetik konzentrierten sich die Forscher auf die vertikalen Belastungsraten - die Belastungsrate bezieht sich auf die Adidas NMD Mujer Geschwindigkeit des Fu?es (z Weitere Informationen hierzu finden Sie in diesem Beitrag zu den Laderaten. Es gibt einige Diskussionen darüber, ob die Belastungsrate ein guter Pr?diktor für die Wahrscheinlichkeit ist, dass eine Laufverletzung auftritt, es gibt jedoch Anhaltspunkte für mindestens einen Zusammenhang zwischen der vertikalen Belastungsrate und dem Risiko bestimmter Arten von Nike Air Max 90 Donne Spannungsbrüchen. Die Ergebnisse der ACE-Studie zeigten, dass die Vorderfu?stürmer niedrigere mittlere Belastungsraten aufwiesen als die Fersenstürmer (siehe nachstehende Abbildung). Unter den Stürmern des Vorderfu?es waren die Belastungsraten bei barfu?em Lauf oder in Vibrams deutlich niedriger als bei den neutral gepolsterten Schuhen. Das umgekehrte Muster gilt für die Fersenstürmer - die Laderaten waren bei Barfu? oder Vibrams deutlich h?her. Eine Nike Air Max 97 Femme andere M?glichkeit, dies zu sagen, ist, dass die gepolsterten Schuhe die niedrigsten Belastungsraten der drei Bedingungen für Fersenstürmer, aber die h?chsten Belastungsraten für Vorfu?stürmer erzielten. Das Design der ACE-Studie war einfach und unkompliziert. Forscher der University of Wisconsin La Crosse rekrutierten 16 gesunde L?uferinnen für die Teilnahme und versorgten jede Adidas Superstar Femme Person mit einem Paar Bikila-Laufschuhen von Vibram Fivefingers. Die Probanden hatten zwei Wochen Zeit, sich an die Schuhe zu gew?hnen, und sie wurden angewiesen, sie 3 Mal pro Woche jeweils bis zu 20 Minuten lang laufen zu lassen (oder bis Unbehagen auftrat). Ich pers?nlich würde für einen wesentlich langsameren Anstieg als diesen pl?dieren ). Nach der zweiw?chigen Eingew?hnungsphase wurden die Probanden in das Labor gebracht und liefen unter drei Nike Air Max 90 Femme Schuhbedingungen (7 Mal in jeder Bedingung) auf eine Kraftplattform: 1) barfu?, 2) in Vibram Bikilas und 3) in neutralen Polsterschuhen (New Balance 625). Sowohl kinematische (z. B. Gelenkwinkel) als auch kinetische (Kraft-) Messungen wurden für jeden Laufversuch durchgeführt.
1 post Page 1 of 1

Login

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron